Schlagwort Mut+Selbstliebe

Inspiration vs. Vergleichsblockade

Inspiration vs. Vergleichsblockade | Hier erzähle ich dir von meinem Erkenntnisweg, der dir gerne wortwörtlich ebenfalls Inspiration sein mag (…)

Gedanken zum 2. Advent

Wo man hinsieht, Licht(er) und Liebe. Na ja, zumindest den Worten nach. Auf Plakaten und Instagram-Posts. Herzchen in den Storys und hach, es ist Advent (…)
Notizbuch Füller

Warum ich hier schreibe

Warum ich schreibe, werde ich immer mal wieder gefragt. Manchmal frage ich mich das selbst. Kürzlich wurde ich jedoch gefragt, warum ich nicht mehr "persönlich" schreibe, also nur noch so allgemein, für alle. Ich habe darüber nachgedacht und bin dankbar für diese Frage. Sie hat mir meine Gabe wieder vor Augen geführt und auch, dass und warum ich sie versteckte.

Du kannst dich nicht verlieren

»Du kannst dich nicht verlieren.« Als ich das zum ersten Mal hörte, wurde ich wütend. Natürlich konnte ich das, sonst würde ich mich ja nicht suchen.  »Du bist stets nur einen Atemzug von dir entfernt.« Pah! Atmen. Was soll das…

Ein Dankefilm & Fürsorglichkeitstränen

Dankbarkeit berührt mich. Meine eigene schonmal zu Tränen. Ein neues Video ist entstanden, ich habe mein Danke an die Sternchen der letzten Tage aufgenommen. Es waren so viele! Würde ich über alle in der Form erzählen, wie sich mich berührten…

Der Stimme Raum geben

Heute durfte ich erleben, wie es ist, wenn meine Stimme Raum bekommt. Freien Raum, ohne Bewertung und doch wertvoll, ohne Urteil und doch geteilt. Ich nutze hauptsächlich meine Schreibstimme, um mich auszudrücken und auch, um mich zu drücken, vor der…

Trau dich und fühl!

Trau dich und fühl! Das geht! Wirklich. Einmal abgekoppelt von den unliebsamen Gedankengefühlen, öffnet sich dir eine neue Welt. Das kann ich dir sagen, denn ich habe sie gesehen, sehe sie, erlebe und erfahre sie …

Sehen, was wirklich ist

Es heißt, wir alle wollen gesehen werden. Daraus sind Herzgedanken, ist ein Dialog entstanden. Eine Einladung zum „Sehen, was wirklich ist.“ Schau mich nicht so an! Wie denn? So, als würdest du alles wissen, was bei mir schiefläuft. Ich weiß…

Meditation „Fühl dich“

Ein Geschenk! Eine Meditation für dich, mit Audio-Aufnahme. Nimm dir ein paar Minuten für dein Herz. Vergiss mal bitte für einen Moment, wie du darüber denkst, was dich gerade beschäftigt. Lass die Gefühle, die es auslöst, einfach so stehen ……

Sanftmut

»Ein weiches Herz in einer grausamen Welt zu haben, ist Mut, nicht Schwäche. Das sollten wir nicht vergessen.« Having a soft heart in a cruel world is courage, not weakness. Let’s not forget that. @onceuponacream // Instagram Ja, es ist…

Judith Eherer feelingwords

Suche nach Liebe

Von Freundschaft, Selbstfürsorge und Instagram Heute las ich auf Instagram einen Post einer lieben Freundin. »Schatz, du wirst geliebt!«, war mein erster Impuls, ihr zu antworten. Doch ich tat es nicht. Es kam mir zu persönlich vor.  Außerdem, was löst…

Geduld & Vertrauen

GEDULD und VERTRAUEN – zwei wertvolle Geschwister an unserer Seite – Erst als ich erkannte, dass meine Ungeduld mangelndes Vertrauen begleitet, konnte ich mich beruhigen. & atmen still sein dem Gefühl folgen ~

Mehr denn je – für ein positives Mindset

Ein positives Mindset zu haben oder zu entwickeln, davon lese und höre ich zurzeit an vielen Orten. Es ist nicht neu, doch die Definition klarer und die Wichtigkeit höher. Wir sind gefordert in diesen Wochen und wahrscheinlich auch Monaten –…

Balsam für die Seele

Den Satz »Balsam für die Seele« habe ich bei einem Spaziergang in der Stadt gelesen. Wo genau weiß ich nicht mehr, jedoch, er blieb hängen, der Satz. Er erinnerte mich an früher. Es gab eine Zeit, da meinte ich, meine…

Nebelleben

»Nebel rückwärts gelesen gibt Leben« Vielleicht, weil wir nie wirklich ganz klar sehen werden, nie alle Zusammenhänge begreifen können … Es ist so schön im Nebel, sich vortasten, umhüllt sein, mutig sein, neue Wege wagen, lauschen … Alles ist so…