Sternenflaum inside • Das E-Book entsteht

“Die Sternenflaum Geschichte” oder “Die Reise zu Nara, dem natürlichsten Raum”. Wer hier gerne liest, kennt die Sternenflaum-Geschichte, kennt Fee und Flaumi und vielleicht auch Nara. “Sternenflaum inside” – Ja, sobald du deinen Laptop, Pc, Tablet oder Smartphone öffnest, diese Seite hier aufrufst, ist überall Sternenflaum. Wichtiger jedoch ist Sternenflaum im Inneren, deinem Inneren. Damit“Sternenflaum inside • Das E-Book entsteht” weiterlesen

Gespräch mit einem Freund

„Ich schreibe wieder.“ Das sagte ich heute zu einem Freund, den ich lange nicht gesprochen hatte. Manchmal weine ich darüber. Wenn ich tief berührt bin und weiß, dass es das Schreiben ist, was ich mitgebracht habe, in dieses Leben. Im Schreiben kann ich mich ausdrücken, meinen Verstand beruhigen und fühlen, einfach nur fühlen. Doch die“Gespräch mit einem Freund” weiterlesen

Mindset-Animation

feelingwords sind Mindset-Animation Was meine ich damit? Nach vielem Fragen und Suchen und Lesen und Hören und Reden und Zuhören, hatte ich plötzlich dieses Wort im Kopf: Mindset-Animateurin. Das bin ich. Das bin ich? Das mache ich. Ja, tatsächlich. »Mindset« ist in aller Munde. Ein Wort, welches schwer zu übersetzen ist, deshalb übernehme ich es“Mindset-Animation” weiterlesen

Die Reise geht weiter | Teil 2

Nachtrag zum ersten Beitrag auf dieser Website “Die Reise geht weiter” Heute ist ein Aufräumtag. Außen wie innen. Natürlich. Ich habe heute Vormittag ein vollgeschriebenes Notizbuch zur Hand genommen. Auf dem Umschlag steht nichts, es ist schön, dunkelblau und fühlt sich gut an, ich hatte es oft in der Hand. Erst wollte ich mich mit“Die Reise geht weiter | Teil 2” weiterlesen

Engel? Echt jetzt?

Über Engel zu schreiben ist eine heikle Angelegenheit. Esoecke, Religion, Aberglaube, Einbildung … Ich frage mich, ob es Engel bereits vorm Christentum gab … und wenn, wie wurden sie genannt? Die bekannten Namen z. B. der Erzengel sind ja hinlänglich bekannt, Gabriel, Raphael, Uriel usw. Doch die gibt es ja noch nicht sehr lange. Was“Engel? Echt jetzt?” weiterlesen

zu nah – gefühlt

Du kommst mir gerade Zu nah Nicht körperlich Gefühlt Deine Wut Dein Stress Deine Ungeduld Wie ein verletztes Tier Oh Das triggert dich Dabei habe ich es nur Gedacht Mein erster Impuls war Weglaufen Doch ich habe gelernt Besser damit umzugehen Ich atme Konzentriere mich Auf den Atem und Umarme dich in Gedanken So liebevoll“zu nah – gefühlt” weiterlesen

feelingwords 4.0

Willkommen 2020. Etwas spät? Nun, für mich beginnt dieses Jahr heute zum zweiten Mal. Es gibt einen sehr schönen Grund dafür: Mein neues Herzensbusiness beginnt im Jahr der “Metall/Ratte” nach dem chin. Horoskop, dem ersten Jahr im neuen Zyklus. Seit Jahren begleitet mich die östliche Weisheit des Feng Shui, das wird auch so bleiben, auch“feelingwords 4.0” weiterlesen

Danke altes Jahr

Was für ein Jahr! Es wundert mich stets aufs Neue, wie viel in so ein Jahr passt. Danke 2019 und bye bye, du lehrtest mich viel und herzlich und tränenreich und mutig und bangend und froh und traurig und staunend und dankbar und lachend und voller Wunder und mit Willkommen und Abschieden 🥀 ✨ Danke auch, dass“Danke altes Jahr” weiterlesen

Die Reise geht weiter

Mein erster Blogpost war am 29.09.2009. Der Titel »Die Reise zum Ich« Es ist Zeit, dies nun wieder aufzugreifen. Die Reise geht weiter. Natürlich tut sie das stets, doch meist nicht so bewusst. Mit dem Beitrag »Verwandelplatzter Traum« endete mein erstes Blogger Abenteuer im Januar 2014. Jetzt haben wir August 2018 und einen Kinobesuch. »Deine“Die Reise geht weiter” weiterlesen