Schlagwort Persönlichkeit

Feder und Tinte AAaaaa

Die Aber-Erfindungsmaschinerie

In diesem Beitrag erzähle ich dir, wie sich die Aber-Erfindungsmaschinerie im Kopf positiv nutzen lässt, ohne einen zu blockieren.

Inspiration vs. Vergleichsblockade

Inspiration vs. Vergleichsblockade | Hier erzähle ich dir von meinem Erkenntnisweg, der dir gerne wortwörtlich ebenfalls Inspiration sein mag (…)
4. Advent

Gedanken zum 4. Advent

Mit den "Gedanken zum 4. Advent" endet diese Mini-Serie. Worte zum Innehalten, berührt und inspiriert werden, Worte der Dankbarkeit und Besinnung … Worte der Zeit gewidmet (…)

Gedanken zum 2. Advent

Wo man hinsieht, Licht(er) und Liebe. Na ja, zumindest den Worten nach. Auf Plakaten und Instagram-Posts. Herzchen in den Storys und hach, es ist Advent (…)

Die Gabe finden

Ein Gespräch über Gabe vs. Talent, wie sie sich unterscheiden, wie sie zu finden sind und ich sie für mich entdeckt habe (…)

Du kannst dich nicht verlieren

»Du kannst dich nicht verlieren.« Als ich das zum ersten Mal hörte, wurde ich wütend. Natürlich konnte ich das, sonst würde ich mich ja nicht suchen.  »Du bist stets nur einen Atemzug von dir entfernt.« Pah! Atmen. Was soll das…

Ein Dankefilm & Fürsorglichkeitstränen

Dankbarkeit berührt mich. Meine eigene schonmal zu Tränen. Ein neues Video ist entstanden, ich habe mein Danke an die Sternchen der letzten Tage aufgenommen. Es waren so viele! Würde ich über alle in der Form erzählen, wie sich mich berührten…

Der Stimme Raum geben

Heute durfte ich erleben, wie es ist, wenn meine Stimme Raum bekommt. Freien Raum, ohne Bewertung und doch wertvoll, ohne Urteil und doch geteilt. Ich nutze hauptsächlich meine Schreibstimme, um mich auszudrücken und auch, um mich zu drücken, vor der…

sun art • von der Sonne geküsst

Die Sonne malte heute an meine Decke. Wunderschön, ruhig, meditativ. Sie inspirierte mich, zu atmen, innezuhalten, dankbar zu sein, Schönheit zu sehen. Das ist übrigens die einzigen „zu“ die ich mag. Wenn ich etwas „zu“ bin, wende ich mich ab,…

Sehnsucht

Schreibimpulsen zu folgen ist immer dann interessant, wenn ich dabei eine innere Melodie vernehme. Ihr zu lauschen ist wie von selbst mit dem Schreiben beginnen. Die Sehnsucht Ist eine große Dichterin Sie schreibt Worte ins Herz Gefühle in den Geist…

No risk, no magic oder Den Mutigen gehört die Welt

Der Satz begleitet mich seit meiner Jugend und hier, mit diesem Beitrag möchte ich ihn auch dir ans Herz legen … »Den Mutigen gehört die Welt.« Viel gehört und gelesen, oftmals als motivierend empfunden, aber auch abgetan als ja ja,…

Sehen, was wirklich ist

Es heißt, wir alle wollen gesehen werden. Daraus sind Herzgedanken, ist ein Dialog entstanden. Eine Einladung zum „Sehen, was wirklich ist.“ Schau mich nicht so an! Wie denn? So, als würdest du alles wissen, was bei mir schiefläuft. Ich weiß…

Eine neue Chance, oder?

Eine tolle Chance, sagen alle. Du auch, doch dein Gefühl sagt etwas anderes. Was ist nun „dein“ Weg? Und dann ist da plötzlich eine Chance … Ein Angebot. Eine verlockende Aussicht. Eine, von der du weißt, dass es so ziemlich…

Gespräch mit einem Freund

„Ich schreibe wieder.“ Das sagte ich heute zu einem Freund, den ich lange nicht gesprochen hatte. Manchmal weine ich darüber. Wenn ich tief berührt bin und weiß, dass es das Schreiben ist, was ich mitgebracht habe, in dieses Leben. Im…