Schlagwort Inspiration

Zuversicht Sonja Fasel Beitragsbild

Zuversicht & Wunder von Sonja Fasel

Das Gedicht »Zuversicht« ist ein Gastbeitrag von Sonja Fasel Sonja hier vorzustellen, ihr Gedicht mit euch zu teilen, ihre feine Arbeit vorzustellen, war als Idee geboren, als ich dachte, ich möchte sie gerne unterstützen. Sie ist ein Segen für diese Welt und es ist mir Freude und Ehre, sie hier bei feelingwords willkommen zu heißen.

Inspiration vs. Vergleichsblockade

Inspiration vs. Vergleichsblockade | Hier erzähle ich dir von meinem Erkenntnisweg, der dir gerne wortwörtlich ebenfalls Inspiration sein mag (…)

Die Gabe finden

Ein Gespräch über Gabe vs. Talent, wie sie sich unterscheiden, wie sie zu finden sind und ich sie für mich entdeckt habe (…)

Heilende Worte

Mit Achtsamkeit und Wertschätzung ist es möglich, mit Worten zu heilen, durch Worte zu heilen (…)
Notizbuch Füller

Warum ich hier schreibe

Warum ich schreibe, werde ich immer mal wieder gefragt. Manchmal frage ich mich das selbst. Kürzlich wurde ich jedoch gefragt, warum ich nicht mehr "persönlich" schreibe, also nur noch so allgemein, für alle. Ich habe darüber nachgedacht und bin dankbar für diese Frage. Sie hat mir meine Gabe wieder vor Augen geführt und auch, dass und warum ich sie versteckte.

Du kannst dich nicht verlieren

»Du kannst dich nicht verlieren.« Als ich das zum ersten Mal hörte, wurde ich wütend. Natürlich konnte ich das, sonst würde ich mich ja nicht suchen.  »Du bist stets nur einen Atemzug von dir entfernt.« Pah! Atmen. Was soll das…

Der Stimme Raum geben

Heute durfte ich erleben, wie es ist, wenn meine Stimme Raum bekommt. Freien Raum, ohne Bewertung und doch wertvoll, ohne Urteil und doch geteilt. Ich nutze hauptsächlich meine Schreibstimme, um mich auszudrücken und auch, um mich zu drücken, vor der…

sun art • von der Sonne geküsst

Die Sonne malte heute an meine Decke. Wunderschön, ruhig, meditativ. Sie inspirierte mich, zu atmen, innezuhalten, dankbar zu sein, Schönheit zu sehen. Das ist übrigens die einzigen „zu“ die ich mag. Wenn ich etwas „zu“ bin, wende ich mich ab,…

Trau dich und fühl!

Trau dich und fühl! Das geht! Wirklich. Einmal abgekoppelt von den unliebsamen Gedankengefühlen, öffnet sich dir eine neue Welt. Das kann ich dir sagen, denn ich habe sie gesehen, sehe sie, erlebe und erfahre sie …
Sternenflaum inside

Lichtbrücke & Nara

Ein paar Worte zur Sternenflaum-Geschichte, die demnächst als Buch erscheinen wird.

Achtsamkeitsübung „Flight“

Achtsamkeitsübung »Flight« zum Gedicht »Montagsgedanken« MONTAGSGEDANKEN Hey du Montag Bist du ein Lieber? Wie fühlst du dich an? Nach einem leeren Notizbuch Dessen Seiten unendlichen Raum Für Abenteuer haben? Nach einem gefüllten Buch Mit Erinnerungen und Erfahrungen Und wenig Raum…

Annie und das Leben

Eine Kurzgeschichte aus »feelingwords Gedanken & Gedichte« ~ zum Earth Day (22. April) + Tschernobyl Jahrestag (26. April.1986) ~ Es war einmal ein junges Mädchen, Annie. Sie war hübsch, wohnte mit ihren Eltern und Geschwistern in einem schönen Haus, hatte…

feelingwords Schriftbild

Mindset-Animation

feelingwords sind Mindset-Animation Was meine ich damit? Nach vielem Fragen und Suchen und Lesen und Hören und Reden und Zuhören, hatte ich plötzlich dieses Wort im Kopf: Mindset-Animateurin. Das bin ich. Das bin ich? Das mache ich. Ja, tatsächlich. »Mindset«…

Den eigenen Weg finden

»Wir finden unseren eigenen Weg nicht, wenn wir in die Fußstapfen vor uns treten.« Von wem ist dieser Spruch? Ich weiß es nicht, er begleitet mich jedenfalls schon sehr lange. Kürzlich wurde ich wieder einmal daran erinnert. Vieles im Leben…

Mehr denn je – für ein positives Mindset

Ein positives Mindset zu haben oder zu entwickeln, davon lese und höre ich zurzeit an vielen Orten. Es ist nicht neu, doch die Definition klarer und die Wichtigkeit höher. Wir sind gefordert in diesen Wochen und wahrscheinlich auch Monaten –…

DISRUPT-HER ein Buchgewinn

Das Buch „DISRUPT-HER“ von Miki Agrawal habe ich auf Instagram von Katharina Heilen gewonnen. Hier mein Dankeschön ♥ Gestern fand ich ein Buch in meinem Postkasten. Schon allein das Päckchen zu sehen und anzugreifen war die reinste Freude! Ein bisschen…