Ein Geschenk an alle, die das erste “feelingwords” Büchlein noch haben

Die liebevollen Rückmeldungen und Erinnerungen an das Büchlein von vor 10 Jahren haben dazu beigetragen, dass es diese Webseite und auch die Sternenflaum-Geschichte gibt.

Die Sternenflaum-Geschichte hat sich ergeben, als ich daran arbeitete, das Büchlein “feelingwords Gedanken & Gedichte Band 1” neu aufzulegen und eventuell mit dem noch nicht erschienenen, aber bereits geschriebenen, Band 2 zu verknüpfen.

Wenn du zu denen gehörst, die das erste Büchlein (welches mittlerweile nicht mehr erhältlich ist) noch haben, dann bekommst du von mir einen Coupon/Code für einen Gratis-Download des neuen E-Books.

Es ist ein Teil Dankbarkeit, dass ich dir das schenken möchte und auch ein Teil des Gefühls, Sternenflaum teilen zu wollen. Denn vielleicht denkst du dir, wieso sollte ich mir das E-Book holen, wenn ich doch die Erstauflage habe … Ich habe einige der Texte übernommen, überarbeitet und eben in eine Geschichte verpackt, die es damals noch nicht gab. Sternenflaum tauchte irgendwann beim Schreiben auf und wurde Teil des Ganzen.

Wie kommst du nun zu deinem Geschenk?

Schicke mir entweder auf Instagram, Facebook oder per E-Mail ein Foto deiner Ausgabe des Büchleins “feelingwords Gedanken & Gedichte Band 1”. Ich werde dann Kontakt mit dir aufnehmen und dir den Code für den Gratis-Download schicken.

Keine Angst, es ist kein Spam, keine versteckte Newsletter-Anmeldung (denn ich habe gar keinen) und ich gebe deine Daten auch nicht weiter. Es ist wirklich ein Geschenk von Herzen.

2011 in Laufenburg

Sternenflaum inside • Das E-Book entsteht

“Die Sternenflaum Geschichte” oder “Die Reise zu Nara, dem natürlichsten Raum”.

Ja, es wird ein E-Book zur Sternenflaum-Geschichte geben. Hier erzähle ich dir davon, warum ich es schreibe und auch, wieso es ein E-Book sein wird.

Wer hier gerne liest, kennt die Sternenflaum-Geschichte, kennt Fee und Flaumi und vielleicht auch Nara.

“Sternenflaum inside” – Ja, sobald du deinen Laptop, Pc, Tablet oder Smartphone öffnest, diese Seite hier aufrufst, ist überall Sternenflaum. Wichtiger jedoch ist Sternenflaum im Inneren, deinem Inneren.

Damit der Zugang zum Inneren (wieder) gefunden werden kann.

Das ist meine Mission, meine Herzensangelegenheit.

Warum E-Book? Nun, der Zugang ist einfacher. Auf jedem Gerät, sogar auf deinem Handy, kannst du dann in der Geschichte lesen und dir sozusagen Sternenflaum in deinen Alltag holen. Das geht zwar mit der Webseite hier auch, doch nicht immer hat man W-Lan oder einen guten Empfang. Das E-Book lädst du dir auf dein Gerät und kannst auch offline darin lesen. In der U-Bahn, beim warten irgendwo, im Park … Ein “richtiges” Buch würde vielleicht genau dann, wenn du Flaumi brauchen könntest, zuhause liegen.

Außerdem kannst du bei einem E-Book die Schriftgröße so einstellen, dass es für dich und deine Augen angenehm ist. Auch der Hintergrund lässt sich dementsprechend verändern.

Du kannst Lesezeichen anliegen, Worte oder Sätze oder ganze Abschnitte markieren (und leicht wiederfinden) und sogar eigene Kommentare einfügen. Worte, die dir in den Sinn kommen und du sonst nichts zu schreiben parat hast.

Ein Sternenflaum E-Book ist ein ganz treuer Begleiter. Und weißt du, was Flaumi so richtig freut? Wenn du irgendwann deinen eigenen Flaumi entdeckst, deine Herzensstimme wahrnimmst. Schreib mir gern, wenn das passiert. Aber bitte kein Stress, wenn du keinen Flaumi finden kannst, bleib gern bei dem hier. Dies ist auch ein Grund, warum ich die Geschichte erzähle und teile.

In der Vorschau siehst du Band 1, 2 und 3. Das ist derzeit noch der Plan. Da alles noch im Entstehungsprozess ist, will ich mich nicht darauf festlegen. Es können weitere Bände folgen … Die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende erzählt.

Möchtest du informiert werden, wenn es Neuigkeiten zu Sternenflaum und dem E-Book gibt? Dann trage dich gerne für das Beitragsabo ein und du bekommst eine Mail sobald hier ein neuer Beitrag erscheint.

Wen dürfen diese Worte noch erreichen?