sun art • von der Sonne geküsst

Die Sonne malte heute an meine Decke. Wunderschön, ruhig, meditativ. Sie inspirierte mich, zu atmen, innezuhalten, dankbar zu sein, Schönheit zu sehen. Das ist übrigens die einzigen “zu” die ich mag. Wenn ich etwas “zu” bin, wende ich mich ab, doch nehme mir die Zeit des Erkennens, lasse das “zu” weg. Zu eigenartig oder eben“sun art • von der Sonne geküsst” weiterlesen

Träume zaubern …

»Träume zaubern dir Sterne in die Augen.« Sternenflaum Dein liebevoller Reminder im Alltag. Raus aus dem Kopf, raus aus den Plänen. Rein ins Gefühl, rein in die Träume. Trau dich und träum. Für einen Moment. Es ist für dich. Neu: Relaunch des feelingwords-Shops Jetzt gibt es ausgewählte feelingwords und Sternenflaum Sprüche auf feinen Produkten. Von“Träume zaubern …” weiterlesen

Zuversicht *

Das Gedicht »Zuversicht« ist ein Gastbeitrag von Sonja Fasel ♥ Sonja hier vorzustellen, ihr Gedicht mit euch zu teilen, ihre feine Arbeit vorzustellen, war als Idee geboren, als ich dachte, ich möchte sie gerne unterstützen. Sie ist ein Segen für diese Welt und es ist mir Freude und Ehre, sie hier bei feelingwords willkommen zu“Zuversicht *” weiterlesen

Sehen, was wirklich ist

Es heißt, wir alle wollen gesehen werden. Daraus sind Herzgedanken, ist ein Dialog entstanden. Eine Einladung zum “Sehen, was wirklich ist.” Schau mich nicht so an! Wie denn? So, als würdest du alles wissen, was bei mir schiefläuft. Ich weiß nicht, was du in deinem Leben so negativ bewertest. Du schaust aber so. Willst du“Sehen, was wirklich ist” weiterlesen

Meditation “Fühl dich”

Ein Geschenk! Eine Meditation für dich, mit Audio-Aufnahme. Nimm dir ein paar Minuten für dein Herz. Vergiss mal bitte für einen Moment, wie du darüber denkst, was dich gerade beschäftigt. Lass die Gefühle, die es auslöst, einfach so stehen … … wahrnehmen, was ist … fühlen … atmen … eintauchen in die Meditation … für“Meditation “Fühl dich”” weiterlesen

Fühl, wie ich an dich denke

Ich sehe uns. Wir sitzen auf einer Bank, manchmal still, manchmal angeregt plaudernd. Ich höre uns lachen. Ich fühle, wie wir an jene denken, durch die wir verbunden sind. Die jetzt und die im Herzen. Wir verstehen den Schmerz und auch die Freude, die Dankbarkeit und die Sehnsucht. Auch wenn uns Kilometer trennen, Jahre, Welten“Fühl, wie ich an dich denke” weiterlesen