Gespräch mit einem Freund

Gespräch mit einem Freund. Seelenbriefe.

„Ich schreibe wieder.“

Das sagte ich heute zu einem Freund, den ich lange nicht gesprochen hatte.

Manchmal weine ich darüber.

Wenn ich tief berührt bin und weiß, dass es das Schreiben ist, was ich mitgebracht habe, in dieses Leben.

Im Schreiben kann ich mich ausdrücken, meinen Verstand beruhigen und fühlen, einfach nur fühlen.

Doch die Worte berühren nicht nur mein Herz. Sie finden in die Seelen, erinnern, verbinden.

Dennoch schrieb ich lange nicht mehr. Warum? Vielleicht war es mir zu nah, die Verantwortung zu viel.

Mit Worten eine Seele berühren. Stell dir vor!

Und doch ist es genau das, was mein Herz klopfen lässt, was ganz warm ist im Inneren, was sich wie ein großes JA anfühlt. Also schreibe ich wieder.

Seelenbriefe.

Interessierst du dich für einen Seelenbrief? Lies gerne hier weiter
Wen dürfen diese Worte noch erreichen?
close

MONTAGSPOST

TRAG DICH EIN UND ERHALTE IMMER MONTAGS DIE AKTUELLSTEN BEITRÄGE (kostenlos, kein Newsletter)

& FREU DICH AUF FEINE WILLKOMMENSGESCHENKE

Datenschutzerklärung.