DIY – feelingwords an der Wand

Kürzlich fand ich auf einen meiner Streifzüge durch Wien eine sehr schöne Rolle Geschenkpapier. Sie ist schlicht, mit schönen Worten und kleinen Herzchen bedruckt.

Ich konnte es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und eine Wand damit zu schmücken. Meine Wohnung ist ja auch irgendwie ein Geschenk. Zumindest sehe ich sie als Glücksfall und so gar nicht selbstverständlich. Es ist mir eine Freude, dieses schöne Papier als Wandtapete zu benutzen und die Wohnung damit zu schmücken.

Nicht immer ist es angebracht oder möglich, Wände zu bemalen oder kreativ zu gestalten. In manchen Wohnungen ist man auch nur kurz, vielleicht ein paar Wochen oder Monate, berufsbedingt zum Beispiel.

Günstig, kreativ und sehr individuell lässt sich da mit Geschenkpapier Abhilfe schaffen.

Ju-logo-rund-rose2-

»feelingwords sind Mindset-Poesie und gerne Inspiration und Begleitung. Mit meinen Gedanken, Gedichten & der Sternenflaum-Geschichte möchte ich dir zeigen, dass Fühlen wertvoll und ein feiner Kompass durchs Leben ist.« Judith Eherer

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn gerne weiter.