11. Kapitel | Dankbarkeit


»Sternenflaum, ich möchte dir danken! Alles was wir zusammen erleben ist so wertvoll für mich. Ich weiß, dass ich manches noch lange nicht bis in die Tiefe verstanden habe, doch du zeigst mir, dass es viel wichtiger ist, weiterzugehen und es im Erleben zu fühlen. Ich dachte immer, meine Gefühle stehen mir im Weg, dabei zeigen sie mir ihn! Danke von ganzem Herzen.«

»Gehe deinen Weg, geh einfach los und verbessere dann unterwegs. Das macht mehr Spaß und bringt etwas Kreativität in deinen Perfektionismus.«

»Oh ja und Adrenalin vor allem. Es braucht ganz schön Mut für den Spaß, von dem du sprichst!«

»Ist es nicht schön, sich aktiv und lebendig zu fühlen?«

»Natürlich! So viel mehr als ängstlich stundenlang an etwas herumzuverbessern und mich dann über mich selbst ärgern, weil ich es nicht so hinbekomme … Danke nochmal Flaumi, du hilfst mir sehr, ich bin echt froh, dass ich hier mit dir unterwegs bin.«

»Ein Danke hilft immer zweimal. Dem der es ausspricht und dem den es gilt.«

»Ja, es fühlt sich echt gut an.«

»Nun komm weiter, wenn du magst.“

»Sehr gerne, doch wohin? Ich sehe keinen so schönen Weg wie die bisherigen …«

close

feelingwords für dich

Freue dich auf deine E-Mails mit den neuesten feelingwords- und Sternenflaum Beiträgen ♥ Immer Montags - für eine guten Start in die Woche:

Kein Newsletter. Kostenlos. Jederzeit zu beenden. Datenschutzerklärung